Behandlung von feuchten Innenwänden

 

 

 

Durch das Einbringen einer Horizontalsperre wird das weitere Aufsteigen von

Feuchtigkeit im Mauerwerk verhindert. Der darüber liegende feuchte Wandputz

wird abgetragen. Das Mauerwerk kann trocknen. Unter Umständen ist der zusätzliche

Einsatz von Trocknungshilfen in Form von Entfeuchtern angezeigt.

Nach der Trocknung des Mauerwerks wird dieses neu verputzt. Durch die Abdichtung

(Horizontalsperre) kommt es zu keinem weiteren Feuchtigkeitsaufstieg.

Schnellkontakt

 

089 / 15 70 48 06

 

kontakt@bauabdichtung-petrovic.de

 

Feldmochinger Str 57

80993 München

 

Bayern, Deutschland

Wir arbeiten u.a. mit:

 

- Weber Deitermann

- WestWood

- Bauder

- PCI

- Kemperol

- Remmers

- Schwenk

- Gutjahr

- Wolfin

- Sita-Bauelemente

- Sika

 

Dienstleistungen

Fugenabdichtung und Fugenprofile